Login | Registrieren

Willkommen bei der SGA

Was ist Aerobiologie?

„Was in der Luft  macht krank?"

Die Aerobiologie befasst sich interdisziplinär mit den biologischen Luftbeimengungen, deren Quellen, Emissionen, Ausbreitung und Auswirkungen, insbesondere auf die Gesundheit des Menschen in seiner Umwelt.
Im Vordergrund stehen dabei Messungen über das Vorkommen und die Verbreitung organischer Partikel, welche witterungsabhängig Krankheiten beim Menschen auslösen. Am häufigsten betrifft dies Menschen, die an einer Pollenallergie leiden. Deshalb befassen sich innerhalb der Medizin vorwiegend Allergologen mit der Aerobiologie. Entsprechend sind Beobachtungen, Messungen und Informationen über Pollen wichtig, die Allergien auslösen.

In der Luft ausserhalb und innerhalb von Gebäuden können Substanzen wie Rauch, Stäube, Aerosole (Tröpfchen), Gase, Sporen, Bakterien, Viren direkt Krankheiten verursachen. Oft sind dabei technologische und natürliche Bedingungen (Klima) für das Leben von Pflanzen und Tieren (insbesondere Insekten, Milben) notwendig. Diese können Erreger von Infektionskrankheiten übertragen, mit Allergenen interagieren oder die Immunreaktion modifizieren.

Wer ist die SGA?

Die SGA ist ein unabhängiger, gesamtschweizerischer Verein mit Aktivitäten auf dem Gebiet der Aerobiologie, gegründet 1993. Sie entstand aus der Schweizerischen Arbeitsgruppe für Aerobiologie (1983-1993) der Schweizerischen Gesellschaft für Allergologie und klin. Immunologie (SGAI).

Es besteht traditionell eine sehr enge logistische Zusammenarbeit mit der MeteoSchweiz und dem aha! Allergiezentrum Schweiz.

Sie ist international vernetzt mit der International  Association for Aerobiology (IAA)
(Präsident: Bernard Clot, Neuchâtel) und der European Aerobiology Society (EAS)

 

e-symptoms

e-symptons-logo-200px
aha! Allergiezentrum Schweiz und CK-CARE stellen Allergikern, Betreuenden und Interessierten mit dem «e-symptoms» eine hilfreiche App zur Diagnosestellung zur Verfügung. Direkter Link zur App hier.



Swiss Global Change Day

Informationen und Zusammenfassungen des Swiss Global Change Day finden Sie hier:

www.naturwissenschaften.ch

Ambrosia-Blattkäfer

Glücksfall oder Bedrohung?

Mehr erfahren Sie hier:
http://www4.ti.ch Download PDF
.

Klimawandel

Publications
Anpassung an den Klimawandel in der Schweiz: Forschung, Umsetzung und Monitoring new ProClim-Publication
Schlussbericht
http://www.naturalsciences.ch/organisations/proclim/current/events